post

1. FC Köln: Nach Hector bleibt wohl auch Timo Horn

Der nächste Köln-Hammer steht wohl kurz bevor. Trotz des sehr wahrscheinlichen Abstiegs bleibt nach der überraschenden Vertragsverlängerung von Jonas Hector wohl auch Timo Horn den Geißböcken erhalten.

Nach „Express“-Informationen soll der Torhüter in den nächsten Tagen Angebote anderer Vereine ablehnen und den Kölnern auch für die 2. Liga zusagen. Der Vertrag von Horn läuft Ende Juni 2022 aus. Bei einem Abstieg dürfte er jedoch für eine Ausstiegsklausel von neun Millionen Euro den Verein wechseln.

Nun sollen ihm die Kölner ein für die 2. Liga lukratives Angebot gemacht haben. Im Gegenzug müsste Horn allerdings auf seine Ausstiegsklausel im Sommer verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.